06102 80 987 88 info@single-umzuege.de

Betrachtet man derzeit die Entwicklung der Immobilienpreise, sind es immer die Objekte in den Innenstadtlagen, die überdurchschnittlich im Wert steigen. Das liegt zum einen an globalen Investoren, die in deutschen Großstädten hohe Renditechancen sehen, zum anderen aber auch daran, dass in den Städten im Vergleich zum Umland mehr, beziehungsweise bessere Arbeitsplätze zu finden sind.

Diese Entwicklung wirkt sich auch in den Mietpreisen aus, die in den letzten Jahren stark angestiegen sind. Oftmals ist es für Studenten schwierig, eine bezahlbare Innenstadtwohnung zu finden — oder sie müssen bereit sein, viel Geld für wenig Platz aufzubringen.

Mit dem Stadtleben verbunden ist eine große Auswahl an kulturellen, gesellschaftlichen oder gastronomischen Angeboten. Gerade in Zeiten wie diese wollen viele Menschen dem Trubel und dem starkem verkehr der Straßen entgehen. Das zeigt eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Infratest Dimap im Auftrag der SWR-Sendung „mal ehrlich…“. Danach gaben 62 Prozent der Befragten an, lieber auf dem Land leben zu wollen, während nur 36 Prozent ein Leben in der Stadt bevorzugen.

Gerne begleiten Sie bei einem Umzug ins Umland!

Kontakt